normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Tränenreicher Abschied von unserem Schulsozialarbeiter

29.05.2019 bis 30.06.2019

Heute nun war es endgültig, unser Schulsozialarbeiter verabschiedete sich von den Kindern und ihren Eltern sowie den Kolleginnen. Und dieser Abschied fiel schwer, sehr schwer. Die gesamte Schülerschaft versammelte sich wie gewohnt am Tritt und führte erst noch die Siegerehrung vom Fahrradparcours der Kreisverkehrswacht durch. Danach blieb es recht ruhig, denn Abschied nehmen ist keine leichte Sache. Schon gestern flossen viele Tränen, als sich das letzte Mal die Jungen zur Fußball - AG trafen und "Lebewohl!" zu ihrem Schulsozialarbeiter sagten.

Und auch heute fehlten dem ein oder anderen die passenden Worte, wurde sich dann einfach mal in den Arm genommen und gedrückt. Die Kinder überreichten zum Abschied ein wunderschönes Rennfahrertrikot mit allen Unterschriften der Schülerinnen und Schüler der Schule. Und Blumen fehlten natürlich auch nicht und Bilder und Selbstverfasstes. Die Worte, die dann an die Kinder gerichtet waren, hallten nach. " Kinder, mir hat es hier bei euch und mit euch ganz viel Spaß gemacht. Und ihr seid alles tolle Kinder! Jeder einzelne von euch. Ich konnte viel lernen, auch von euren Lehrerinnen. Nun wünsche ich euch alles, alles Gute für eure Zukunft." Dies gaben die Kinder postum zurück und werden ihren Schulsozialarbeiter mehr als in guter Erinnerung behalten.